Aufstellungstag mit Familien- und Systemaufstellung

Neue Perspektiven und Handlungsimpulse erhalten, testen und nutzen!

Der systemische Ansatz

Ein System beschreibt in diesem Zusammenhang die Gesamtheit von Elementen, die miteinander verbunden oder auch aufeinander bezogen sind.

Auch und insbesondere in sozialen Systemen, in dem Menschen interagieren, gelten klare Ordnungen, Regeln und Grundprinzipien für den Systemerhalt. Jedes System funktioniert gut, wenn alle Beteiligten diese Ordnungen kennen und beachten. Das gilt gleichermaßen für den Straßenverkehr sowie für eine Familie oder auch ein Unternehmen. Alle Handlungen sind immer auch an die biografischen Muster des Einzelnen gekoppelt und der Fokus bzw. die Wahrnehmung dadurch eingeschränkt.

Die Methode

Auf fast wundersame Weise offenbaren Systemaufstellungen Beziehungen in Familie oder Freundeskreis, Firma oder Abteilung. Die systemische Aufstellungsarbeit ermöglicht einen Blick auf das gesamte System, auf das Muster der zugrundeliegenden Grunddynamiken sowie den Einfluss jedes einzelnen Elements des Systems. Störungen, Missstände oder irritierende Effekte werden sichtbar und Lösungsansätze können gefunden und sofort ausprobiert werden.

Bei der Aufstellung werden aus einer Gruppe einzelne Personen stellvertretend für Mitglieder oder Aspekte eines Systems gewählt. Diese Stellvertretenden werden dann repräsentativ zueinander in Beziehung gesetzt – oder besser „aufgestellt“. Durch die Reaktionen können verborgene, bisher unbewusste konflikthafte Zusammenhänge ans Licht kommen und eine Veränderung zur Lösung bewirken.

Die Anwendung

Die Aufstellungsmethode kann nicht nur problem-, sondern insbesondere auch potenzial- und lösungsfokussiert eingesetzt werden. Zudem kann sie bei Entscheidungen, Blockaden und Visionen sehr hilfreich sein.

Mit Hilfe von Stellvertretern (dazu bitten wir meist einige der beobachtenden Teilnehmer sich zur Verfügung zu stellen) wird das System im Raum nachgestellt. Durch verschiedene Indikatoren wie z.B. Position, Abstand und Blickrichtung interpretiert der Aufstellungsleiter das Bild. So können neue Erkenntnisse, Zusammenhänge und befriedende Einsichten gewonnen werden.

Mögliche Themen und Formate von Aufstellungen

Systemaufstellungen helfen im therapeutischen- und Beratungsalltag bei folgenden exemplarisch ausgewählten Problemkonstellationen schnell und effektiv Lösungsbilder zu kreieren.

Dein Nutzen

Ob Partnerschaft, Familie, Kollegen, Gesundheit, Konflikte, Hindernisse, Chancen oder Entscheidungen, die Anwendungsgebiete systemischer Aufstellungsarbeit sind sehr vielfältig und in der Methodenwahl breit gefächert. Durch den Informations- und Erkenntnisgewinn erlangst Du oft in sehr kurzer Zeit Klarheit, ein tiefgehendes Verständnis komplexer Zusammenhänge und Lösungen, die in einem normalen Beratungskontext im Dialog kaum erzielt werden können.

Zielgruppe

Die Aufstellungstage richten sich an alle interessierten Menschen die offen sind durch neue Methoden grundlegende Erkenntnisse über systemische Zusammenhänge und deren Auswirkungen für die persönliche Situation zu erlangen.

Die Aufstellungsleitung

Die Aufstellungen werden durch Uli Hüschelrath geleitet. Er ist zertifizierter Familienaufsteller und Ausbilder sowie systemischer Organisationsberater . Er hat eine 4-jährige Weiterbildung am renommierten Wieslocher Institut für systemische Lösungen  (WISL) bei Dr. Gunthard Weber & Dr. Diana Drexler absolviert. Das WISL wurde von Dr. Weber gegründet und vermittelt die systemische Theorie und Praxis der Neuen Heidelberger Schule. Zudem ist er „infosyon“ zertifizierter Master Trainer und somit geprüft qualifizierter Ausbilder dieser Methode.
Uli Hüschelrath ist seit mehr als 15 Jahren selbständiger Unternehmer und hat in dieser Zeit viel Erfahrung als Ausbilder, Trainer, Berater und Coach gesammelt. Seit mehr als 8 Jahren leitet er eine Vielzahl systemischer Aufstellungen und bildet weitere Aufsteller aus.
Bei seiner Arbeit und insbesondere bei systemischen Aufstellungen schätzen seine Klienten und Kollegen seine hohe Empathie, sein analytisches Auffassungsvermögen und seine Professionalität. Er schafft es, mit seiner offenen, bodenständigen und humorvollen Art eine ungezwungene Lernatmosphäre zu schaffen und neue und komplexe Inhalte verständlich zu vermitteln.

Termine 2022  |  Anmeldung  |  Zeiten  |  Kosten

  • 15.01.2022
  • 06.03.2022
  • 12.06.2022
  • 24.07.2022
    • 14.08.2022
    • 25.09.2022
    • 06.11.2022
    • 12.12.2022

Was kostet die Teilnahme?

Die Preise für die Teilnahme (inkl. 19% MwSt.) liegen bei:

  • € 84,- pro Teilnehmer mit Anliegen und eigener Aufstellung
  • € 21,- pro Beobachter (Diese werden gebeten sich auch als Repräsentanten zur Verfügung zu stellen.)

Zeitlicher Ablauf

Grundsätzlich planen wir den Aufstellungstag in der Zeit von 11:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr. Je nachdem wie viele Aufstellungen gemacht werden, kann die Zeit bis zu einer Stunde verlängert werden.

Aufgrund der Gruppendynamik finden wir ein gemeinsamen Start und einen gemeinsamen Schluss sehr schön.

Wo findet der Aufstellungstag statt?

Aufstellungstag mit Familien und Systemaufstellung

In den Räumen des Kurszentrums „Auszeit“
Im umgebauten und restaurierten Vierkanthof
Widdersche Str. 278
D-47804 Krefeld 

 

Noch ein Hinweis:

Parkplätze gibt es direkt vor der Tür und in unmittelbarer Nähe.
Bitte parkt nicht im Innenhof!

Menü